Widerruf von Autokrediten


Sie möchten Ihren privat finanzierten oder geleasten Pkw (Diesel oder Benziner) loswerden und möglicherweise alle gezahlten Raten (plus Anzahlung) zurückerhalten möglicherweise ohne Ersatz für die gefahrenen Kilometer zu zahlen?
Das ist möglich und wir helfen Ihnen dabei! 

Denn zahlreiche Banken haben Ihre Kunden bei Abschluss der Finanzierungsverträge nicht korrekt über Ihr Widerrufsrecht belehrt. Folge: der Vertrag ist heute noch widerrufbar, Sie geben das Auto an die Bank zurück und erhalten sämtliche getätigte Zahlungen zurück.

So gehen Sie vor:

Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Übersenden Sie uns Ihre Vertragsunterlagen. Wir geben Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung, ob auch Ihr Vorgehen gegen die Bank erfolgreich sein könnte.

Sofern Sie rechtsschutzversichert sind, übernimmt die Versicherung die Kosten für unsere spätere Tätigkeit. Die Deckungsanfrage an die Rechtsschutzversicherung übernehmen wir ebenfalls für Sie. Bis hierhin sind Ihnen keine Kosten entstanden. Sie können nur gewinnen! 

Kontaktieren Sie uns