Vertragsrecht


Verträge rechtssicher gestalten: Das Vertragsrecht

Bei der Gestaltung von Verträgen sowohl mit Kunden als auch mit Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern lauern zahlreiche Fallstricke. Wird nur ein Bestandteil eines Vertrags falsch formuliert, kann dadurch das komplette Vertragswerk ungültig werden. Dies kann schlimmstenfalls dazu führen, dass Sie im Falle eines Vertragsbruchs keine rechtliche Handhabe gegenüber Ihrem Vertragspartner haben. Schließlich sorgen Verträge, vor allem im unternehmerischen Bereich, in der Regel für einen reibungslosen Ablauf der Geschäftsbeziehungen. Sie sollten daher stets rechtssicher ausformuliert werden. Wir beraten Sie kompetent und erfahren im Bereich Vertragsrecht.

Wir unterstützen Sie beim Verfassen rechtlich sicherer Verträge oder prüfen bei Bedarf Verträge für Sie, die Ihnen von Dritten zur Unterschrift vorgelegt wurden, auf ihre Gültigkeit nach geltendem Recht. Generell sollten Sie weder einen Vertrag unterzeichnen noch einen solchen einem Dritten zur Unterzeichnung vorlegen, ohne dass dieser Vertrag zuvor auf seine Rechtssicherheit geprüft wurde.

Werkvertragsrecht

Wir beraten unsere Mandanten in sämtlichen Vertragsangelegenheiten. Dabei haben wir uns jedoch vor allem auf das Werkvertragsrecht spezialisiert. Zu den folgenden Themen und allen weiteren Fragestellungen aus dem Werkvertragsrecht, stehen wir Ihnen jederzeit vertrauenswürdig und kompetent zur Seite:

  • Mängelansprüchen
  • Abnahme der Arbeit
  • Fälligkeit der Vergütung
  • Kündigungsrecht beim Werkvertrag
  • Mängelgewährleistungsfrist