Presserecht


MY Law MELCHER RECHTSANWÄLTE befassen sich zudem mit dem Presserecht. Die Pressefreiheit meint die ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit insbesondere im Hinblick auf den Rundfunk und die Medien und der freien Meinungsäußerung.

Oft kommt es vor, dass Personen in das Blitzlicht der Presse geraten. Berichte und Fotos über diese Personen können sich wie ein Lauffeuer im Netz verbreiten, sei es auf diversen Internetplattformen als auch in der Onlinepresse, aber auch im Printbereich. Berichte, die auf Unwahrheiten beruhen und den Betroffenen in deren privaten Leben als auch im beruflichen Alltag beeinträchtigen, müssen nicht geduldet werden.

Diffamierungen und dergleichen sind nicht unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit gedeckt.

Unsere Kanzlei vertritt Personen, die in ihrem Ansehen durch die Presse herabgesetzt werden. Dieses Ansehen erkämpfen wir für unsere Mandanten zurück. Die persönliche Ehre ist Teil des Grundgesetzes und ist somit zu wahren.