Markenrecht


Wir helfen Ihnen, Ihre Markenrechte konsequent durchzusetzen

Die Verletzung von Markenrechten stellt kein Kavaliersdelikt dar. Sie haben eine Wort- oder Bildmarke oder eine Kombination aus beiden mit viel Aufwand entwickelt und am Markt etabliert. Daher ist es selbstverständlich, dass Sie es nicht hinnehmen möchten, wenn ein Mitbewerber die von Ihnen geschützten Marken missbräuchlich verwendet und zum Beispiel Waren ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung unter Ihrem Markennamen veräußert.

Uns stehen verschiedene rechtliche Mittel zur Verfügung, um Sie im Bereich Markenrecht erfolgreich zu vertreten und dafür zu sorgen, dass solche unlauteren Handlungen in Zukunft nicht mehr vorgenommen werden. Unter anderem können wir im Namen unserer Mandanten Abmahnungen verfassen, einstweilige Verfügungen auf Unterlassung erwirken oder Klage wegen Verstößen gegen das Markenrecht erheben. Zudem setzen wir auf Wunsch Schadensersatzforderungen durch oder setzen Auskunftsansprüche gegenüber Ihren Gegnern durch, um den Umfang von deren Rechtsverletzung festzustellen.

Aber auch für den Fall, dass Sie von einem Markeninhaber wegen einer angeblichen Markenverletzung angegangen werden, prüfen wir die Angelegenheit für Sie und reagieren.

Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Anmeldung Ihrer Marke oder Ihres Logos.