Designrecht


Schützen Sie die von Ihnen entwickelten Designs und Geschmacksmuster vor Missbrauch

Ebenso wie eingetragene Marken sind auch von Ihnen entwickelte Designs und Geschmacksmuster Ihr Eigentum und dürfen ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung nicht von Mitbewerbern oder anderen Marktteilnehmern verwendet werden. Leider nehmen es nicht alle genau mit dem Designrecht und verwenden Designs, auf die sie rechtlich keinen Anspruch haben, für ihre eigenen geschäftlichen Zwecke. Aufgabe unserer Kanzlei ist es, solche Verstöße gegen das Designrecht konsequent und mit allen zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln zu verfolgen und für die Zukunft zu unterbinden.

Liegen Verletzungen Ihres Schutzrechts für Designs bzw. Geschmacksmuster vor, können diese mittels Abmahnungen oder durch die Erwirkung einstweiliger Verfügungen unterbunden werden. Bereits entstandene finanzielle Schäden regeln wir für unsere Mandanten durch die Erhebung von Schadensersatzansprüchen, die wir sowohl auf gerichtlichem als auch auf außergerichtlichem Wege mit voller Konsequenz durchsetzen, um Ihr Recht zu wahren.